AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen zum Lehrstellenportal

1. Wer oder Was ist das Lehrstellenportal?

Lehrstellenportal.at ist ein Online-Portal, das Ausbildungssuchende und Arbeitgeber mittels eines Matching-Verfahrens zusammenführt – ähnlich einer Partnervermittlung. Auf der Website finden sich neben einem Stellenmarkt zusätzlich wichtige Informationen rund um die Themen Lehre und Duales Studium.

2. An wen richtet sich das Lehrstellenportal?

Lehrstellenportal.at richtet sich an Schüler und an jene, die die passende Lehre oder das passende Duale Studium finden wollen.

3. Warum soll ich mich bei Lehrstellenportal.at anmelden?

Lehrstellenportal.at hilft dir bei der Suche nach der passenden Lehrstelle oder dem geeigneten Dualen Studienplatz, kostenlos, anonym und unverbindlich. Dabei stehen dir nützliche Tipps & Tricks, Informationen, ein Stärkentest und vieles mehr zur Verfügung.

4. Ist Lehrstellenportal.at wirklich kostenlos?

Ja, das Lehrstellenportal ist und bleibt für dich 100%ig kostenlos! Es gibt keine versteckten Kosten.

5. Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Nein! Du behältst die Kontrolle über alle deine Daten.

  • Du kannst deine Daten jederzeit löschen.
  • Du kannst selbst entscheiden, ob Ausbilder dein Profil sehen können oder nicht.
  • Wenn du dein Profil aktivierst, können Arbeitgeber dein Profil einsehen, allerdings nur in anonymisierter Form. Das heißt konkret: Sie sehen deinen Lebenslauf, deine schulischen Leistungen und Interessen, deine gewünschten Arbeitsbedingungen sowie das Ergebnis deines Stärkentests, nicht aber deine persönlichen Daten (Name, E-Mail). Diese werden durch eine Chiffre ersetzt.
  • Bekommst du eine Anfrage von einem Arbeitgeber geschickt, kannst du selbst entscheiden, ob du die Chiffre in deiner Bewerbung angibst.

6. Wie kann mir das Lehrstellenportal dabei helfen, eine Lehrstelle zu finden?

Nachdem du auf unserer Website dein Kandidatenprofil erstellt hast, werden dir durch das Matching-Verfahren – den Eignungs-Check – geeignete Stellen vorgeschlagen. Zusätzlich hilft dir das Lehrstellenportal dabei, dich über den jeweiligen Beruf, den Dualen Studiengang und über den Ausbilder näher zu informieren.

Fragen zum Angebot

7. Wie werde ich von den Arbeitgebern gefunden?

Arbeitgeber haben Zugriff auf eine Bewerberdatenbank, in der alle aktivierten Profile in anonymisierter Form gespeichert werden. Um von einem Ausbilder gefunden werden zu können, musst du dein – möglichst aussagekräftiges – Profil zunächst aktivieren. Um deine Privatsphäre zu schützen, werden deine persönlichen Daten (Name und E-Mail) durch eine Chiffre ersetzt.

8. Welche Arbeitgeber können mich finden?

Nur Arbeitgeber, die den Nutzungsbedingungen für Arbeitgeber zugestimmt haben, können nach passenden Bewerbern suchen. Dabei haben sie keinen Zugriff auf deine persönlichen Daten (Name, E-Mail), sondern sehen lediglich eine Chiffre (ein Zahlen-/Buchstabencode).

9. Was bringt mir der Stärkentest?

Der Stärkentest hilft dir herauszufinden, wo deine Fähigkeiten liegen. Insgesamt werden 12 Stärken abgefragt. Im Anschluss an den Stärkentest bekommst du eine Auswertung, in der deine Stärken der Reihe nach aufgelistet werden. Unter dem Ergebnis findest du zu jeder Stärke eine Erläuterung.
Die Arbeitgeber legen ihrerseits fest, welche Stärken für eine bestimmte Stelle besonders wichtig sind. So kann der Eignungs-Check gezielt nach Stellen suchen, die zu deinen Stärken passen.

10. Wer kann meinen Lebenslauf, die Ergebnisse meines Stärkentests sowie meine gewünschten Rahmen- und Arbeitsbedingungen sehen?

Das hängt davon ab, ob du dein Profil aktiviert hast oder nicht. Im nicht aktivierten Status können die Ergebnisse nur von dir und dem Lehrstellenportal-Team eingesehen werden. Wenn du dein Profil aktivierst, können auch die bei Lehrstellenportal.at registrierten Arbeitgeber die Inhalte einsehen, nicht aber deine persönlichen Daten (Name, E-Mail).

11. Was ist der Unterschied zwischen „Eignungs-Check" und „Lass-dich-finden"?

Über den Button „Eignungs-Check" gelangst du zu deinem persönlichen Berufswahltest. Nachdem du den Stärkentest abgeschlossen und Angaben zu deinen Wünschen und schulischen Voraussetzungen gemacht hast, kannst du den Eignungs-Check durch Klick auf den Button "Go!" starten. Dieser zeigt dir an, wie gut die Stellenanzeigen im Stellenmarkt zu dir passen und welche die bestpassenden Stellenanzeigen sind.

Unter „Lass-dich-finden" findest du eine Übersicht über deine Profilvollständigkeit und hast die Möglichkeit, deinen Lebenslauf auszufüllen und 3 Sätze zu dir und deinen Top-Stärken anzugeben. Wenn du alles ausgefüllt hast, kannst du dein Profil über den orangefarbigen Button aktivieren und ab sofort von Arbeitgebern gefunden werden – natürlich völlig anonym! Wenn Arbeitgeber auf dich aufmerksam werden, können sie dir Stellenangebote vorschlagen. Diese findest du in der Stellenbox unter „Lass-dich-finden".

12. Was ist die Stellenbox?

In der Stellenbox unter „Lass-dich-finden" findest du alle Anfragen, die dir Arbeitgeber geschickt haben. Sobald ein Arbeitgeber auf dich aufmerksam wurde und dir eine Anfrage geschickt hat, erhältst du einen Eintrag in der Stellenbox und wirst vom Lehrstellenportal-Team per Mail informiert.

13. Wie kann ich mich auf eine Stelle bewerben?

Du hast eine Stellenanzeige gefunden, die dir zusagt oder wurdest von einem Arbeitgeber zur Bewerbung aufgefordert? Dann ist der nächste Schritt die Bewerbung. Eine Anleitung, Beispiele sowie Checklisten für das Verfassen von Lebenslauf und Anschreiben findest du im Bewerbungstutorial. Ob die Bewerbung per Post, E-Mail oder online erwünscht ist, erfährst du durch einen Klick auf den Button „Jetzt bewerben“ in den entsprechenden Stellenanzeigen.

14. Wo muss ich mich bewerben?

Bei deiner Bewerbung solltest du dich immer nach der gewünschten Bewerbungsart des Ausbildungsbetriebs richten. Mit einem Klick auf den Button „Jetzt bewerben" in der Stellenanzeige siehst du auf einen Blick, welche Bewerbungsart der Ausbildungsbetrieb bevorzugt und an welche E-Mail- oder Postadresse du deine Bewerbung schicken sollst. Wird die Bewerbung per Online-Formular verlangt, findest du einen entsprechenden Link, der dich zum Bewerbungsformular des Ausbildungsbetriebs führt.

15. Muss ich beim Lehrstellenportal registriert sein, um mich auf eine Stellenanzeige bewerben zu können?

Grundsätzlich kannst du dich auch ohne registriert zu sein auf Stellenanzeigen bewerben. Der Eignungs-Check funktioniert allerdings nur mit einem ausgefüllten Profil. Um das volle Angebot von Lehrstellenportal.at nutzen zu können, empfehlen wir dir daher, dich anzumelden und ein Profil zu erstellen.

16. Stammen alle Stellenanzeigen von seriösen Arbeitgebern?

Jede Anfrage von Arbeitgebern wird von uns geprüft. Sobald wir einen Grund haben, die Seriosität eines Arbeitgebers zu bezweifeln, lehnen wir die Anfrage ab.

17. Wie kann ich mein Passwort ändern?

Einfach anmelden und dann unter „MEIN PROFIL" in den Einstellungen ändern.

18. Ich habe mein Passwort vergessen! Was nun?

Versuche, dich erneut einzuloggen und folge den Anweisungen, die in der Fehlermeldung stehen.

19. Was ist der E-Mail-Agent?

Der E-Mail-Agent ist eine Funktion, mit der du dir regelmäßig passende neue Stellenanzeigen per E-Mail zuschicken lassen kannst. Filtere in deinem persönlichen Profil unter „Stellenmarkt" einfach nach deinen gewünschten Präferenzen, zum Beispiel Stellenanzeigen für die Ausbildung zum Bankkaufmann in Salzburg. Über den Button „Suche speichern" hast du die Möglichkeit, dir einen E-Mail-Agenten einzurichten, der dich über neue Stellenanzeigen informiert, auf die deine Filtereinstellungen zutreffen. Du kannst auch mehrere E-Mail-Agenten zu verschiedenen Filterungen einstellen und festlegen, ob du täglich, wöchentlich oder 14-tägig über neue Stellen informiert wirst. Du kannst deine E-Mail-Agenten auch jederzeit bearbeiten und löschen.

20. Wie kann ich den E-Mail-Agenten abbestellen?

Wenn du keinen E-Mail-Agenten mehr erhalten möchtest, logge dich bei Lehrstellenportal.at ein und gehe auf deiner Checkliste auf den Button „Zu deinen gespeicherten Suchen". Hier kannst du all deine E-Mail-Agenten bearbeiten und löschen.

21. Ich möchte keine Nachrichten mehr vom Lehrstellenportal bekommen. Was kann ich tun?

Wenn du regelmäßig Nachrichten von Lehrstellenportal.at erhältst, kann das verschiedene Gründe haben. Entweder du hast einen (oder mehrere) E-Mail-Agenten eingestellt. Diese kannst du ganz einfach auf deiner Checkliste unter „Zu deinen gespeicherten Suchen" wieder löschen, wenn du in deinem Profil eingeloggt bist. Oder du hast den „Stellenfunk", die „Ausbilder-Tipps", den „Lass-dich-finden-Alarm" oder die „Lass-dich-finden-Erinnerung" aktiviert. Welche dieser Benachrichtigungen du erhältst, kannst du ganz einfach in deinem Profil unter „Einstellungen" festlegen.

22. Ich möchte keinen Newsletter mehr erhalten. Was kann ich tun?

Den Lehrstellenportal-Newsletter („Stellenfunk") und andere Mails, die du von Lehrstellenportal.at erhältst, kannst du ganz einfach abbestellen, indem du dich in dein Profil einloggst und unter „Einstellungen" die jeweiligen Häkchen löschst.

23. Wie kann ich mir meine gemerkten Stellen anzeigen lassen?

Als eingeloggter Nutzer kannst du dir Stellenanzeigen, die dich interessieren, über die Funktion „Diese Stelle merken" auf eine Merkliste setzen. Deine gemerkten Stellen findest du auf deiner Checkliste auf den Button „Zu deinen gemerkten Stellen" klickst.

Fragen zum Profil

24. Warum soll ich ein Profil erstellen?

Lehrstellenportal.at hilft dir dabei, die passende Lehre oder das passende Duale Studium zu finden. Dein Profil wird benötigt, damit dir der Eignungs-Check auf Basis deiner Stärken, Wünsche, Schulleistungen und Interessen passende Vorschläge unterbreiten kann. Schaltest du dein Profil zusätzlich für Arbeitgeber frei, kannst du von interessanten Ausbildungsbetrieben zur Bewerbung aufgefordert werden.

25. Was ist der Unterschied zwischen einem aktiven und einem nicht aktiven Profil?

Solange du dein Profil nicht aktiviert hast, können dich Arbeitgeber in der Bewerberdatenbank nicht finden und haben keinen Zugriff auf dein Profil. Wir empfehlen dir daher, dein Profil, sobald du es vollständig erstellt hast, zu aktivieren. Um deine Privatsphäre zu schützen, werden deine persönlichen Daten (Name, E-Mail) durch eine Chiffre ersetzt.

26. Warum soll ich mein Profil aktivieren?

Sobald du dein Profil aktivierst, können dich Arbeitgeber in der Bewerberdatenbank finden und zur Bewerbung auffordern.

27. Kann ich mein Profil nach und nach erweitern?

Grundsätzlich ist es möglich, das Profil nach und nach zu erweitern. Wir empfehlen dir aber, Stärkentest, Schulleistungen, Rahmen- und Arbeitsbedingungen in einem Zug komplett auszufüllen. Bevor du dein Profil für Arbeitgeber aktivierst, solltest du deinen Lebenslauf auf Vollständigkeit überprüfen und sicherstellen, dass keine Fehler enthalten sind.

28. Wird mein Profil irgendwann automatisch gelöscht?

Automatisch wird das Profil nicht gelöscht. Allerdings wird dein Account nach 90 Tagen Inaktivität deaktiviert. Du kannst dein Profil dann ganz leicht wieder aktivieren, indem du dich anmeldest und dein Profil in den Einstellungen wieder freischaltest.

29. Wer kann mein Profil sehen?

Das hängt davon ab, ob du dein Profil aktiviert hast oder nicht. Im nicht aktivierten Zustand können nur du und das Lehrstellenportal-Team dein Profil einsehen. Ein aktiviertes Profil kann zusätzlich von Arbeitgebern eingesehen werden, die bei Lehrstellenportal.at registriert sind. Deine persönlichen Daten (Name, E-Mail) werden durch eine Chiffre ersetzt.

30. Kann ich bestimmen, wer mein Profil sehen kann?

Du kannst bestimmen, ob dein Profil von den Arbeitgebern eingesehen werden kann oder nicht. Nur wenn du dein Profil aktivierst, können Arbeitgeber auf dein Profil zugreifen. Deine persönlichen Daten (Name, E-Mail) werden durch eine Chiffre ersetzt.

31. Warum gibt es eine Chiffre?

Die Chiffre dient dem Datenschutz. Sie verhindert, dass die Arbeitgeber deine persönlichen Daten (Name, E-Mail) einsehen können. Will dich ein Arbeitgeber kennenlernen, klickt er einen entsprechenden Button und wir leiten dir die Anfrage dann weiter.

32. Wie kann ich mein Profil löschen?

Natürlich möchten wir, dass du dem Lehrstellenportal erhalten bleibst. Wenn du dein Profil dennoch löschen willst, musst du dich zunächst einloggen. Den Button zum Löschen deines Profils findest du in den Einstellungen zu deinem Profil.

Technische Probleme

33. Was mache ich, wenn der Link in der Registrierungsmail nicht funktioniert?

Gültig ist stets nur der aktuelle Bestätigungslink. Überprüfe daher bitte, ob du versehentlich einen zweiten Link angefordert hast.

34. Was mache ich, wenn die Seite nicht richtig angezeigt wird oder nicht richtig funktioniert?

Vielleicht benutzt du einen älteren Browser? Mit dem Internet Explorer ab Version 6, dem Firefox ab Version 3.5., dem Safari 4 sowie Firefox 3.6. und Safari 4 für den MAC sollte es keinerlei Probleme geben. Auch die neueren Versionen von Opera und Google Chrome funktionieren einwandfrei. Überprüfe daher bitte, welche Version deines Browsers du benutzt.

35. Was mache ich, wenn beim Klick auf einen Link nichts passiert?

Einige Elemente im Portal (z.B. die Fragen beim Berufswahltest) erscheinen in einem extra Fenster, einem sogenannten Pop-Up. Viele Browser haben jedoch einen Pop-Up-Blocker, der solche Fenster blockiert. Wenn du also auf einen Link oder einen Button klickst, ohne dass sich dabei etwas tut, kann das an deinem Pop-Up-Blocker liegen. Der Pop-Up-Blocker lässt sich ganz einfach in deinen Browsereinstellungen deaktivieren.

… und was mache ich bei Fragen / Problemen, die hier nicht behandelt werden?

Dann freuen wir uns auf deine E-Mail: feedback@lehrstellenportal.at.

 

Bildnachweis: „Buntes zerknülltes Papier und Glühbirne" © stockpics / Fotolia