AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Lehrberufe im Überblick

Bei Lehrstellenportal.at findest du hilfreiche Informationen für zahlreiche Lehrberufe: Alles über Berufsbilder und Ausbildungsinhalte, Voraussetzungen für die Lehre, Ausbildungsdauer sowie Lehrlingsentschädigung und Einstiegsgehalt nach der Lehre.

Lehrberufe in Österreich

Es gibt in Österreich etwa 200 verschiedene Lehrberufe in unterschiedlichen Bereichen und Fachrichtungen. Ein Lehrberuf ist ein Beruf, den du im Rahmen einer Lehre bzw. Lehrausbildung erlernst. Bei dieser dualen Ausbildungsform bist du im Wechsel in Lehrbetrieb und Berufsschule, wo du die praktischen und theoretischen Ausbildungsinhalte vermittelt bekommst. Hier siehst du, welches die beliebtesten Lehrberufe sind, in welchen Fachrichtungen Lehrberufe angeboten werden und welche anderen Ausbildungsformen es neben der Lehre noch gibt.

Die beliebtesten Lehrberufe

Seit Jahren befinden sich die gleichen Berufe unter den beliebtesten Lehrberufen. Die Wirtschaftskammer Österreich (WKO) hat die Lehrberufe mit den meisten Lehrlingen 2016 ermittelt:

Top 10 Berufe bei Burschen

  1. Metalltechniker
  2. Elektrotechniker
  3. Kraftfahrzeugtechniker
  4. Einzelhandelskaufmann
  5. Installations- und Gebäudetechniker
  6. Maurer
  7. Tischler
  8. Koch
  9. Mechatroniker
  10. Informationstechnologe

Top 10 Berufe bei Mädchen

  1. Einzelhandelskauffrau
  2. Bürokauffrau
  3. Friseurin und Perückenmacherin
  4. Köchin
  5. Restaurantfachfrau
  6. Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz
  7. Verwaltungsassistentin
  8. Hotel- und Gastgewerbeassistentin
  9. Metalltechnikerin
  10. Konditorin

Quelle: WKO: Hauptergebnisse der WKO-Lehrlingsstatistik (https://www.wko.at/service/zahlen-daten-fakten/daten-lehrlingsstatistik.html)

Lehrberufe nach Fachrichtungen

Bei der Entscheidung für einen bestimmten Lehrberuf solltest du vor allem nach deinen persönlichen Stärken und Interessen gehen. Welche Berufe und Lehrstellen am besten zu dir passen, verrät dir in Kürze unser Eignungs-Check. Daneben kann dir aber auch die Eingrenzung der Berufe nach bestimmten Fachrichtungen bei deiner Berufswahl helfen.

Kaufmännische Lehrberufe

Du bist dir sicher: Ein kaufmännischer Beruf soll es sein? Dann kommt möglicherweise eine Lehre im Handel, zum Beispiel als Einzelhandelskaufmann, Augenoptiker, Bankkaufmann, Versicherungskaufmann oder Betriebslogistikkaufmann für dich in Frage! Wenn du vor allem Spaß an verwaltenden Tätigkeiten hast, könntest du auch Bürokaufmann oder Verwaltungsassistent werden.

Technische Lehrberufe

Die Funktionsweise technischer Geräte und Maschinen hat dich schon immer fasziniert? Dann solltest du dich am besten nach einem technischen Beruf umschauen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Lehrausbildung zum Metalltechniker, Konstrukteur oder Elektrotechniker?

Lehrberufe im Hotel- & Gastgewerbe

„Der Kunde ist König" ist deine Devise? Wenn du beruflich am liebsten in den Bereich Hotellerie und Gastgewerbe gehen möchtest, solltest du dich über die entsprechenden Berufsmöglichkeiten informieren. Denkbar wäre beispielsweise eine Lehre als Koch oder Hotel- und Gastgewerbeassistent.

Lehre oder Ausbildung: Wo liegt der Unterschied?

Als Lehre wird in Österreich die duale Berufsausbildung bezeichnet, also die zweigeteilte Ausbildungsform in Berufsschule und Lehrbetrieb. Diese Lehrausbildung – auch Lehrlingsausbildung genannt – ist durch das Berufsausbildungsgesetz (BAG) geregelt. Alle Lehrberufe sind in Ausbildungsordnungen geregelt, als Lehrling erhältst du eine Vergütung, die so genannte Lehrlingsentschädigung. 

Eine Alternative zur Lehrausbildung ist die schulische bzw. vollschulische Ausbildung an einer beruflichen Schule. Der Unterricht findet in schulischer Form statt und wird zum Teil durch Praktikumsphasen ergänzt. Eine Vergütung erhältst du in der Regel nicht. Zu den beruflichen Schulen gehören zum Beispiel berufsbildende mittlere Schulen (BMS), berufsbildende höhere Schulen (BHS) oder Schulen für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege.

Bildnachweis:
„Baustelle Trockenbau" © khorixas / Fotolia
„Chemikantin in Arbeitskleidung" © .shock / Fotolia
„Kameramann in Fernsehstudio" © DeshaCAM / Fotolia
„Mann und Frau in Lagerhalle" © WavebreakmediaMicro / Fotolia
„Elektroniker" © Kalinovsky Dmitry / Fotolia
„Sanitäter" © Benjamin Nolte / Fotolia
„Kinder malen mit Farben" © Oksana Kuzmina / Fotolia