Lehrstellenportal.at Logo

Pharmazeutisch-kaufmännischer Assistent (PKA) – Bewerbung

Hier siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als PKA. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Lehrbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit diesem Beruf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Pharmazeutisch-kaufmännischer Assistent

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Pharmazeutisch-kaufmännischen Assistenz. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

über die Stellenbörse Lehrstellenportal.at bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Lehrausbildung als Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin in Ihrem Unternehmen.

Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, da ich gerne eine organisatorische Tätigkeit in der Verwaltung ausüben möchte aber auch den Kontakt mit anderen Menschen sehr schätze. Es gefällt mir gut, dass durch unterschiedlichen Aufgabenbereiche wie Buchhaltung, Durchführung von Marketingmaßnahmen, Zubereiten von Arzneimitteln oder Kundenberatung der Alltag abwechslungsreich bleibt.

Zurzeit besuche ich die Polytechnische Mittelschule in Mistelbach, an der ich in wenigen Monaten die 9. Schulstufe mit voraussichtlich sehr gutem Erfolg abschließen werde. Mein aktueller Notendurchschnitt liegt bei 1,7 und meine besten Fächer sind Rechnungswesen, Deutsch und Chemie. In den letzten Sommerferien habe ich ein Praktikum in einer kleinen Apotheke absolviert, was mir bereits einen guten Einblick in tägliche Arbeiten wie die Kundenbetreuung, Aufgaben in der Lagerführung und das Abpackung von Arzneimitteln gegeben hat. In meiner Freizeit spiele ich in einer Jazzband Posaune und helfe bei der Organisation von Auftritten.

Die Lehre in Ihrer Apotheke hat mich sofort angesprochen, da Sie eine gute zentrale Lage in Wien haben und aufgrund Ihrer Größe zusätzliche Serviceleistungen wie Blutdruckmessung oder den Test der Cholesterinwerte anbieten. Sie bieten mir bei entsprechenden Leistungen, gute Übernahmechancen und die Möglichkeit, auch in eine andere Filiale wechseln zu können.

Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Gisella Ziegler