AZUBIYO Logo

Installations- und Gebäudetechniker – Bewerbung

Hier siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Installations- und Gebäudetechniker / Installations- und Gebäudetechnikerin. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Installations- und Gebäudetechniker über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Lehrbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit diesem Beruf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis:

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Installations- und Gebäudetechniker

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Installations- und Gebäudetechniker. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

auf Lehrstellenportal.at bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Lehrstelle zum Installations- und Gebäudetechniker aufmerksam geworden und möchte mich um diese Position bewerben.

Innerhalb einer Modullehre Installations- und Gebäudetechnik möchte ich die unterschiedlichen Bereiche eines Betriebs für Haus- und Versorgungstechnik kennenlernen, sodass ich mich anschließend auf einen der spannenden Teilbereiche spezialisieren kann. Mich reizt besonders die Abwechslung zwischen handwerklich anspruchsvollen Tätigkeiten und Kundenkontakt. Daneben möchte ich auch die technischen Hintergründe erfahren und Messgeräte zielsicher bedienen können.

Derzeit besuche ich die Polytechnische Schule in Innsbruck und werde im Sommer meine 9. Schulstufe erfolgreich abschließen. Mich interessiert die wirtschaftliche Ausrichtung auf umweltschonende Materialien und Techniken. Gerne würde ich als Installations- und Gebäudetechniker an diesen Entwicklungen selbst mitwirken und so die Zukunft gestalten. Da mich außerdem die Genauigkeit von Messgeräten beeindruckt, Mathematik mein liebstes Fach ist und ich in meiner Freizeit gerne draußen tüftle, würde ich mich freuen diese Vorlieben und Fähigkeiten in meinen Beruf einzubringen.

Da Sie als Unternehmen für Haus- und Versorgungstechnik durch langjähriges Bestehen bereits zahlreiche Lehrlingsausbildungen erfolgreich durchgeführt haben und sehr zukunftsweisende und umweltfreundliche Techniken umsetzen, habe ich mich für Sie als Lehrbetrieb entschieden.

Ich würde mich sehr freuen, mich bei einem persönlichen Gespräch vorstellen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Maximilian Huber


Bildnachweis: „Fußbodenheizung" © Silvia Crisman / Fotolia