Lehrstellenportal.at Logo

Veranstaltungstechniker / Veranstaltungstechnikerin
Gehalt & Verdienst

Veranstaltungstechnik

Veranstaltungstechniker / Veranstaltungstechnikerin
Gehalt & Verdienst

Du möchtest auf Veranstaltungen und Events arbeiten und für die richtige technische Ausstattung sorgen? Dann ist der Beruf als Veranstaltungstechniker bzw. als Veranstaltungstechniker bestimmt das Richtige für dich – doch wie steht es überhaupt um das Gehalt in diesem Beruf?

Hier erfährst du anhand von Beispielen, was du während der Lehre und im Job als Veranstaltungstechniker verdienst und wie dein Gehalt verglichen mit anderen Berufen ausfällt. 

Wie viel verdient man als Veranstaltungstechniker (m/w/d) in der Lehre?

In der Lehre zum Veranstaltungstechniker kannst du durchschnittlich mit folgendem Lehrlingseinkommen (früher: Lehrlingsentschädigung) rechnen:

  • 1. Lehrjahr: 630 Euro
  • 2. Lehrjahr: 807 Euro
  • 3. Lehrjahr: 989 Euro
  • 4. Lehrjahr: 1.266 Euro

 Lehrlinge haben ein Recht auf angemessene Vergütung, das sogenannte Lehrlingseinkommen. Dein genaues Gehalt während der Ausbildung hängt von dem Kollektivvertrag ab, der für dein Unternehmen bzw. deinen Arbeitgeber gilt.

Am höchsten fällt dein Gehalt als Lehrling der Veranstaltungstechnik im Schnitt aus, wenn dein Lehrbetrieb an den Kollektivvertrag der Vereinigten Bühnen Wien gebunden ist, etwas niedriger ist dein Einkommen, wenn du am Bundestheater angestellt bist.

Gehalt in der Lehre im Vergleich

Der Gehalts-Check zeigt dir dein durchschnittliches kollektivvertragliches Einkommen als Lehrling im Bereich der Veranstaltungstechnik. Hier kannst du bis zu 3 Vergleichsberufe auswählen und erfahren, wie sich das Gehalt in diesen Jobs von deinem Einkommen als Veranstaltungstechniker unterscheidet.

* Zahlen beziehen sich nur auf alte Bundesländer Quelle: Kollektivvertragliche Mindestsätze verschiedener Branchen im Durchschnitt, Gehaltskompass des AMS (https://www.gehaltskompass.at/), Stand der Auswertung: 2022

Aufgepasst! Was bedeuten diese Zahlen? Die hier angegebenen Gehälter sind Durchschnittswerte. Das bedeutet, dass dein Gehalt als Veranstaltungstechniker sowohl niedriger als auch höher ausfallen kann. Tipp: Manchmal nennen Arbeitgeber bereits in ihren Anzeigen das Lehrlingseinkommen. Ein Blick in die Stellenanzeigen lohnt sich also.

Was verdient ein Veranstaltungstechniker in der Praxis?

Jan absolviert eine Lehrausbildung als Veranstaltungstechniker beim Volkstheater in Wien. Jans Lehrbetrieb gehört daher zu den Theaterbetrieben, die dem Wiener Bühnenverein (Angestellte und Arbeiter) angehören. Er wird daher nach dem entsprechenden Kollektivvertrag bezahlt. Während seiner Lehre erhält Jan:

  • im 1. Lehrjahr 650 Euro,
  • im 2. Lehrjahr 820 Euro,
  • im 3. Lehrjahr 1.002 Euro und
  • im 4. Lehrjahr 1.279 Euro.

Was verdient ein Veranstaltungstechniker nach der Ausbildung?

Dein Einstiegsgehalt nach der Lehre als Veranstaltungstechniker bzw. Veranstaltungstechnikerin ist von Faktoren wie Unternehmen, also Arbeitgeber, Standort und Branche abhängig. Prinzipiell liegt dein Gehalt nach der Ausbildung laut dem AMS-Gehaltskompass in der Veranstaltungstechnik zwischen 1.680 Euro und 2.130 Euro.

Wie viel verdient man als Bühnentechniker? Als Bühnentechniker verdienst du genauso viel wie als Veranstaltungstechniker – klar, denn Bühnen- und Veranstaltungstechniker sind Bezeichnungen für den gleichen Beruf. Auch hier beträgt dein durchschnittliches Einstiegsgehalt 1.680 bis 2.130 Euro.

Dein Gehalt hängt natürlich auch von deiner Berufserfahrung ab. Bist du bereits mehrere Jahre als Veranstaltungstechniker tätig, steigt dein Einkommen natürlich. Bist du dann auch noch in einer leitenden Position angestellt, kannst du mit noch mehr Lohn rechnen. Was verdient ein Meister für Veranstaltungstechnik? Als Meister für Veranstaltungstechnik kann dein Gehalt über 3.000 Euro im Monat betragen.

Beachte: Hier handelt es sich um Durchschnittswerte. In dein genaues Einkommen spielen aber auch Faktoren wie Standort und Branche mit ein. Dein Gehalt als Veranstaltungstechniker kann daher höher, aber auch niedriger ausfallen.

Weitere Infos 

Bildnachweis: „Traversen mit Bühnentechnik“ © G.Light – stock.adobe.com.