Lehrstellenportal.at Logo

Maschinenbautechniker – Bewerbung

Hier siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Maschinenbautechniker/in. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Die Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig) ein Bewerbungsfoto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Maschinenbautechniker/in über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Lehrbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Beruf auseinandergesetzt hast.

ANZEIGE

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Maschinenbautechnikerin

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Maschinenbautechnikerin. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

auf Lehrstellenportal.at bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Lehrstelle zur Maschinenbautechnikerin aufmerksam geworden und bewerbe mich um diese Position.

Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, da ich mich sehr für technische Zusammenhänge interessiere und mich komplexe Maschinen schon immer fasziniert haben. Als Maschinenbautechnikerin kann ich unmittelbar bei der Konstruktion unterschiedlichster technischer Anlagen und Geräte mitwirken. 

Derzeit besuche ich die Polytechnische Schule in Linz und werde im Juli meine 9. Schulstufe abschließen. Zu meinen besten Fächern gehören Mathematik und Werken/Technik. In unserer Projektarbeit erstellen wir ein Hubschraubermodell. Dafür bohre, fräse und schleife ich im Moment Metall und andere Werkstoffe, um zum Ende der Schulstufe einen kompletten Miniaturhubschrauber zu erhalten. Gerne möchte ich nach meinem Abschluss lernen, wie ich Konstruktionen für verschiedene technische Maschinen plane und umsetze.

Ich möchte meine Lehre in Ihrem Betrieb absolvieren, weil Sie in einem internationalen Umfeld tätig sind und als einer der größten Arbeitgeber in der Metallindustrie Ihren Lehrlingen die Möglichkeit bieten, viele verschiedene Arbeitsbereiche kennenzulernen.

Gerne stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Bewerbungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Beate Sturm


Bildnachweis: „Mechaniker mit Schweißerhelm" © industrieblick / Fotolia