AZUBIYO Logo

Speditionskaufmann – Bewerbung

Hier siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Speditionskaufmann/-frau. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Speditionskaufmann über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Lehrbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit diesem Beruf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis:

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Speditionskaufmann

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Speditionskaufmann. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

auf Lehrstellenportal.at bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Lehrstelle zum Speditionskaufmann aufmerksam geworden. Hiermit möchte ich mich um diese Position bewerben.

Innerhalb eines Schülerpraktikums konnte ich bereits Einblicke in den Arbeitsalltag eines Speditionskaufmanns erlangen. Mir gefällt besonders die Abwechslung zwischen organisatorischen und verwaltenden Tätigkeiten zu Absprachen mit Kunden.

Derzeit besuche ich die Polytechnische Schule in Salzburg und werde im Sommer meine 9. Schulstufe erfolgreich abschließen. Als Schülersprecher konnte ich mich schon einige Male beweisen, wenn es um die Organisation von Schulprojekten ging. Durch mein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein konnte ich stets gewährleisten, dass alle notwendigen Vorbereitungs- und Verwaltungsmaßnahmen bis zum Tag des jeweiligen Projektes abgeschlossen waren. Es bereitet mir zudem Freude, auf die Interessen meiner Mitschüler einzugehen. Die Tätigkeiten eines Speditionskaufmanns passen demnach optimal zu mir, da ich diese Fähigkeiten in meinen Beruf einbringen möchte.

Ich möchte meine Lehrlingsausbildung bei Ihnen absolvieren, weil Sie international ausgerichtet sind und ich so auch mit ausländischen Kunden zusammenarbeiten kann. Die zusätzlichen Herausforderungen durch lange Strecken über die Europagrenzen hinaus möchte ich gerne annehmen.

Gerne stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Samuel Müller


Bildnachweis: „Container" © Jan Becke / Fotolia